K30 <3% CO2

Sensor von SenseAir


Produktbeschreibung

Die CO2 Engine K30  hat einen Messbereich von bis zu 3% vol. Dieser Sensor von SenseAir wird in der Forschung eingesetzt oder bei Applikationen von Leckagen. Der Sensor ist dank seiner automatischen Nullpunktkalibrierung Wartungsarm und somit für den permanenten Einsatz geeignet. Die Lebensdauer bei diesem Sensor liegt bei über 15 Jahren.

Die Probenzelle wird durch eine Sensormembran geschützt und ermöglicht eine schnelle Diffusion. Die Reaktionszeit bei diesem K30 liegt bei direkter Gasbeströmung von 0,5 l/min. bei 2 Sekunden, der Stromverbrauch 40mA.

Der Sensor misst von 0…30.000ppm CO2 und bietet einen erweiterten Messbereich bis 3% vol. CO2. Die sog. „automatic baseline calibration“ ist auf 8 Tage voreingestellt, auf welche aber Einfluss genommen werden kann. Der Tagesintervall kann verkleinert oder erhöht werden, bzw. vollständig ausgeschaltet werden um bei Bedarf diesen zu aktivieren. SenseAir ist ein Unternehmen der Asahi Kasai Gruppe und verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von CO2 Sensoren.

K30 <3% CO2 überzeugt mit folgenden Eigenschaften:

  • Messbereich bis 3% vol. CO2
  • ABC-Kalibrierung
  • Messgenauigkeit ±300ppm ±3%of reading
  • Geeignet für amuniakhaltige Luft

K30 <3% CO2 kommt in folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Wissenschaft & Forschung

Folgende Dokumente mit weiteren Produktinformationen stehen Ihnen zum Download zur Verfügung: