K33 Engine® ELG

Sensor von SenseAir


Produktbeschreibung

Diese K33 Engine ELG von SenseAir wurde als OEM-Modul entwickelt und eignet sich hervorragend für die Anwendung mit niedrigen Energieverbrauch. Dazu wird der Sensor zwischen einzelnen Messungen in einen Stand-by-Modus versetzt, wobei der durchschnittliche Energieverbrauch bei 52μA liegt,  bei einem Messintervall von 60 Minuten.

Das SenseAir Modul ermöglicht zusätzlich einen erweiterten Messbereich von 0…10000ppm CO2 und gewehrleistet hierbei eine Genauigkeit ±30 ±3% vom Messwert. Es lassen sich mit diesem Sensor die Umweltparameter CO2, relative Feuchte und Temperatur messen und aufzeichnen. Für die Aufzeichnung stehen 5.400 Messpunkte zur Verfügung, welche mit Zeitstempel abgespeichert werden. Erfolgreiche Langzeitüberwachungen werden so im Heizungs-, Klima- und Lüftungsanwendungen zur Langzeitstudie durchgeführt.

Ein weiterer Anwendungsfall wird in dem wissenschaftlichen Artikel „Measuring CO2 emissions from a small boreal lake and its connecting streams using automatic floating chambers“ von Juliane Krenz thematisiert, hier wurden mit einem SenseAir Sensor die CO2-Überwachung auf einem See durchgeführt.

Über das Entwicklungsboard SADK oder der I2C-Schnittstelle können Sie die Daten auslesen.

K33 Engine® ELG überzeugt mit folgenden Eigenschaften:

  • Messbereich 0...5000ppm CO2
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Interner Datenlogger
  • Wartungsfrei dank ABC-Kalibrierung
  • Stand-by-Modus

K33 Engine® ELG kommt in folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Landwirtschaft
  • Umwelt & Natur
  • Wissenschaft & Forschung

Folgende Dokumente mit weiteren Produktinformationen stehen Ihnen zum Download zur Verfügung: